FFT Bohner GmbH
Bild vergrößern

Kulturzentrum Uhingen

Bei diesem Projekt handelt es sich um den Neubau eines Kukturzentrums mit großflächiger Stahl-Glasfassade. Die Fassadenpfosten bestehen aus scharfkantigen Flachstählen - 180 x 15 mm und 50 x 20 mm. Um Schweißnähte zu vermeiden sind die Profile zu 12 m langen T-Pfosten verschraubt sowie mit einem Aufsatz-Verglasungssystem mit einer 2 mm dicken Flachdeckleiste abgedeckt. Die Riegel sind aus U-Profilen - 100 x 50 mm - hergestellt. Diese U-Profile werden als Medienkanal genutzt und sind oben mit abnehmbarem Deckel versehen. Die geschlossenen Fassadenfächen sind als vorgehängte, hínterlüftete Fassaden mit schwarzen Harzkompositplatten - Format 298 x 111 cm - verkleidet.

Unser Büro hat die gesamte Ausführungsplanung und die Stücklisten erstellt. Ebenso haben wir die Planungsabstimmung mit dem Architekten durchgeführt.


Impressionen

(klicken Sie die Bilder für eine vergrößerte Ansicht)
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Bild vergrößern


Bild vergrößern


Gedankengut.de